Das Jahresprogramm 2002
VA-Nr.: 1 /2002
Thema:

Ethische Konflikte und Wertediskussion

Referenten:

Philosophieseminar der Oberstufenschüler SZ Bgm. Smidt / SZ Geschwister Scholl / Pestalozzischule II (nicht öffentlich) unter der Leitung von: Fachdirektor U. Thiemann, SZ Bgm. Smidt, Studienrätin I, Schulte (SZ Bgm. Smidt /SZ. Geschw. Scholl), Studientrat J. Grüninger (SZ Geschw. Scholl), Studienrat H.-U. Merkel (Pestalozzieschule II)
Wissenschaftliche Beratung: Prof. Dr. Michael Sukale, Ph. D. (Uni Oldenburg)

Datum:
Freitag, der 18.01.2002 und Samstag, der 19.01.2002
Ort: LFI, Deichstraße 37, Bremerhaven
 
 
VA-Nr.:
 
 
2 /2002
Thema:

Wissen und Glauben

Referenten:

Priv. Doz. Dr. Arnd Mehrtens (Universitäten Bremen/ Oldenburg)

Datum:
Donnerstag, der 07.03.2002, 20.00Uhr
Ort:
Logenhaus, Lange Straße 147 (neben Hotel Columbus), Bremerhaven Lehe
Bemerkung:
Gemeinschaftsveranstaltung der Philosophischen Gesellschaft Bremerhaven e. V. und der Loge "Zum rechtsweisenden Compaß"

 

 

VA-Nr.:

 

 

3 /2002

Thema:

Schüler diskutieren ethische Konflikte

  • Frauenemanzipation (Frau I. Schulte)
  • Die Frage nach dem gerechten Krieg (Herr Merkel, Herr Grüninger)
  • Bioethik (Herr Thiemann)
Referenten:
Schüler der Bremerhavener Schulzentren Bgm. Smidt, Geschwister Scholl und Pestalozzischule II
Datum: Donnerstag, der 14.03.2002, 20.00Uhr
Ort: Gästehaus der Hochschule Bremerhaven, Klußmannstraße 1 (am Yachthafen), Bremerhaven

 

 

VA-Nr.:

 

 

4 /2002

Thema:

Sinn, Wert und Macht - Überlegungen zur Zeitdiagnose

Referent:
Prof. Dr. Michael Sukale, Ph. D. (Uni Oldenburg)
Datum: Donnerstag 16.05.2002, 20.00Uhr
Ort: Logenhaus, Lange Straße 147 (neben Hotel Columbus), Bremerhaven Lehe
Bemerkung Gemeinschaftsveranstaltung der Philosophischen Gesellschaft Bremerhaven e. V. und der Loge „Zum rechtsweisenden Compaß“.

 

 

VA-Nr.:

 

 

5 /2002

Thema:

Das Menschenbild in der gegenwärtigen Religionsgeschichte

Referent:

Prof. Dr. theol. Dr. phil. Peter Gerlitz, Bremerhaven

Datum: Donnerstag 26.9.2002, 20.00Uhr
Ort: Logenhaus, Lange Straße 147 (neben Hotel Columbus), Bremerhaven Lehe
Bemerkung: Gemeinschaftsveranstaltung der Philosophischen Gesellschaft Bremerhaven e. V. und der Loge „Zum rechtsweisenden Compaß“, in Verbindung mit der Wittheit zu Bremen.

 

 

VA-Nr.:

 

 

6 /2002

Thema:

Wie ist es, eine Person zu sein?

Referent:

Prof. Dr. Peter Bieri (FU Berlin)

Datum: Donnerstag, 31.10.2002, 20.00Uhr
Ort: Kreissparkasse Wesermünde Hadeln, Hauptstelle Bremerhaven , Veranstaltungsraum in der 4. Etage, Seiteneingang Friedrich Ebert Straße
Bemerkung: In Verbindung mit der Wittheit zu Bremen

 

 

VA-Nr.:

 

 

7/2002

Thema:

Die Bedeutung der Ethik in der Medizin

Referent:

Prof. Dr. med. Winfried Kurtz (Chefarzt Medizinische Klinik I ZKH Reinkenheide)

Datum: Donnerstag 28.11.2002. 20.00Uhr
Ort: Deutsches Schifffahrtsmuseum, Hans Scharoun Platz 1, Bremerhaven
Bemerkung: In Verbindung mit der Wittheit zu Bremen




Das Jahresprogramm 2001


Leitthema: Mensch - Wirtschaft - Globalisierung - Wertewandel

Die Vortragsreihe wird unterstützt von den folgenden Partnern:
· Kreissparkasse Wesermünde-Hadeln
· Wirtschaftsjunioren Bremerhaven
· Wittheit zu Bremen

VA-Nr.: 1/2001
Thema:

Mit Schülern philosophieren (III) -
Philosophieunterricht mit Schülern und Studenten

Referent:

Prof. Dr. M. Sukale, Universität Oldenburg

Datum: Donnerstag, den 19.01.2001 und Freitag, den 20.01.2001
Ort:: Steinkimmen

 

 

VA-Nr.:

 

 

2/2001

Thema:

Weltwirtschaftsethos -
Die Konsequenzen der Globalisierung der Weltwirtschaft für die Wirtschaftsethik

Referent:

Prof. Dr. Dr. h. c. Peter Koslowski, Forschungsinstitut für Philosophie, Hannover

Datum: Donnerstag, den 22.02.2001, 20.00Uhr
Ort: Gästehaus der Hochschule Bremerhaven, Klußmannstraße 1 (Nähe Fähranleger)

 

 

VA-Nr.:

 

 

3/2001

Thema:

Information, Wissen, Können

Referent:

Prof. Dr.-Ing. Sigmar Wittig, Karlsruhe

Datum: Dienstag, den 03.04.2001, 20.00 Uhr
Ort: Stadtwaage Bremen, Vortragssaal, Langenstraße 13
Bemerkung: In Verbindung mit der Wittheit zu Bremen und dem Bremer Bezirksverein VDI

 

 

VA-Nr.:

 

 

4/2001

Thema:

Warum Prognosen in der Wirtschaft scheitern -
Über die fragwürdigen Grundlagen der Ökonomie

Referent:

Prof. Dr. Karl- Heinz Brodbeck, München

Datum: Donnerstag, den 10.05.2001, 20.00 Uhr
Ort: Hauptstelle der KSK Wesermünde-Hadeln, Bremerhaven, Veranstaltungsraum 4. Etage, Seiteneingang Friedrich Ebert Straße

 

 

VA-Nr.:

 

 

5/2001

Thema:

Wirtschaft als Kultur und die Bedeutung der Kreativität im wirtschaftlichen Handeln

Referent:

Prof. Dr. rer. Pol. Birger P. Priddat, Universität Witten /Herdecke

Datum: Donnerstag, den 25.10.2001, 20.00 Uhr
Ort: Hauptstelle der KSK Wesermünde-Hadeln, Bremerhaven, Veranstaltungsraum 4. Etage, Seiteneingang Friedrich Ebert Straße

 

 

VA-Nr.:

 

 

6/2001

Thema:

Wirtschaftsethik als Produktionsfaktor

Referent:

Priv. Doz Dr. Arnd Mehrtens, Universität Bremen /Oldenburg

Datum: Donnerstag, den 15.11.2001, 20.00Uhr
Ort: Gästehaus der Hochschule Bremerhaven, Klußmannstraße 1 (Nähe Fähranleger)