Das Programm für das Jahr 2012

 

 Leitthema 2012

 "Was bleibt?"

Bedeutende philosophische Positionen des 20. Jahrhunderts nachgefragt

 

 

VA-Nr.:
01 /2012
Thema:

Eine Philosophie für morgen?

Versuch einer Ortsbestimmung zu einer möglichen Philosophie der Zukunft

Referent:
Prof. Dr. phil. Gerd Doeben-Henisch, Frankfurt a.M.
Datum:
Donnerstag, den 19.01.2012, 20.00 Uhr
Ort:
Hochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8, Haus S, Raum S 207
Inhalt
Link zum Vortragstext mit Schaubildern
 
VA-Nr.:
 
02 /2012
Thema:

Das Ende der Welt, wie wir sie kannten -

Wie moderne Gesellschaften wieder enkeltauglich werden

Referent:
Prof. Dr. Harald Welzer, Essen
Datum:
Donnerstag, den 16.02.2012, 20.00 Uhr
Ort:
Hochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8, Haus S, Raum S 207

Hinweis

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit der Gesellschaft für Literatur und Politik durchgeführt.

 
VA-Nr.:
 
03 /2012
Thema:

Alte und neue Phänomenologie -

Die Weltspaltung und ihre Überwindung

Referent:
Prof. Dr. Hermann Schmitz, Kiel
Datum:
Donnerstag, den 15.03.2012, 20.00 Uhr
Ort:
Hochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8, Haus S, Raum S 207
Inhalt:
Link zum Vortragstext
 
VA-Nr.:
 
04 /2012
Thema:

Der andere Heidegger

Zu einem Denken jenseits von Metaphysik, Wissenschaft und Technik

Referent:
Prof. Dr. Ute Guzzoni, Freiburg
Datum:
Donnerstag, den 26.04.2012, 20.00 Uhr
Ort:
Hochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8, Haus S, Raum S 207
Inhalt:
Link zum Vortragstext
 
VA-Nr.:
 
05 /2012
Thema:

Feministische Philosophie im postfeministischen Kontext

Referent:
Prof. Dr. Herta Nagl-Docekal, Wien
Datum:
Donnerstag, den 24.05.2012, 20.00 Uhr
Ort:
Hochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8, Haus S, Raum S 207
Inhalt:
Link zum Vortragstext
 
VA-Nr.:
 
06 /2012
Thema:

Die Entstehung von Psychischem in der Natur -

"Emergenz" in der Perspektive Hegelscher Natur-Ontologie

Referent:
Prof. Dr. Dieter Wandschneider, Aachen
Datum:
Donnerstag, den 07.06.2012, 20.00 Uhr
Ort:
Hochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8, Haus S, Raum S 207
Inhalt:
Link zum Vortragstext
 
VA-Nr.:
 
07 /2012
Thema:

Poststrukturalismus, Dekonstruktivismus -

Dionysos in Frankreich - Abgesänge der Vernunft für ein Denken, das an der Zeit ist

Referent:
Dr. phil. W. D. Enkelmann, München
Datum:
Donnerstag, den 28.06.2012, 20.00 Uhr
Ort:
Hochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8, Haus S, Raum S 207
Inhalt:
Link zum Vortragstext
 
VA-Nr.:
 
08 /2012
Thema:

Marxismus als Denkmethode und Sicht auf die Welt -

eine ständige Herausforderung auch im 21. Jahrhundert?

Referent:
Prof. Dr. Wolfgang Jantzen, Bremen
Datum:
Donnerstag, den 27.09.2012, 20.00 Uhr
Ort:
Hochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8, Haus S, Raum S 207
 
VA-Nr.:
 
09 /2012
Thema:

Der Zwang zur Kreativität -

Zur Ästhetisierung der Moderne

Referent:
Prof. Dr. Andreas Reckwitz, Frankfurt (Oder)
Datum:
Donnerstag, den 18.10.2012, 20.00 Uhr
Ort:
Hochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8, Haus S, Raum S 207
Inhalt:
Link zum Vortragstext
 
VA-Nr.:
 
10 /2012
Thema:

Mit Hegel vom Marxismus zum christlichen Glauben -

Stationen einer geistigen Lebensreise

Referent:
Pastor Götz Weber, Bremerhaven, ehemaliger Schüler des SZ Geschwister Scholl
Datum:
Donnerstag, den 29.11.2012, 20.00 Uhr
Ort:
Hochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8, Haus S, Raum S 207
Inhalt:
Link zum Vortragstext